Arbeiten mit Illustrator

Arbeiten mit Illustrator · 02.12.2017
Nahtlose Muster erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Sie sind für viele Dinge verwendbar wie z. B. als Hintergrundbild auf Webseiten, für Drucke auf Stoffen oder auf Papier. Dabei ist es wichtig, dass das Muster auch wirklich nahtlos ist und man beim Aneinanderreihen den Übergang nicht erkennt.

Arbeiten mit Illustrator · 07.09.2017
Seit ein paar Jahren findet man bei den Agenturen und generell im Internet immer häufiger Grafiken, die im Comic-Style oder im Flat Design erstellt wurden. Während das Flat Design einen eher klar umrissenen grafischen Bereich beschreibt, verbindet man mit dem Begriff Comic, neben dem eigentlichen grafischen Stil, auch z. B. Druckformate oder Filme.

Arbeiten mit Illustrator · 01.06.2017
In Illustrator kann man gekrümmte Texte nicht in Pfade umwandeln. Das führt bei einigen Agenturen zu Ablehnung der Datei. Um dies zu umgehen, kann man mit einem kleinen Trick den gekrümmten Text doch in Pfade umwandeln.

Arbeiten mit Illustrator · 29.05.2017
Landschaften- oder Hintergrundbilder für Animationen sollten auf mehreren Ebenen erstellt werden, damit die Landschaft beim Ablauf der Animation natürlicher wirkt. Dafür sollten die Pfade auf vier bis fünf Ebenen verteilt werden.